Das ist das Geheimnis der neuen Stylingtools von BaByliss

Es wird digital – mit der Digital Sensor Range von BaByliss

Wow! Da haben sich die Designer von BaByliss dieses Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Denn die absoluten Styling-Highlights kommen in schickem Nachtblau und einer angenehm samtigen Haptik. Unsere neuen Geräte revolutionieren bisher dagewesene Technologien im Bereich Haarstyling.

Wir haben vier unserer Klassiker mit der neuen Digital Sensor Technologie ausgestattet. Das heißt für Euch: Das Styling geht ab sofort noch einfacher!

Aber was genau steckt hinter der neuen Technologie und welche Produkte sind derzeit mit einem Digital Sensor ausgestattet? Das erfahrt ihr nach dem Klick.

Bestehend aus dem Haartrockner Digital Sensor 6500DEE, der Warmluftbürste Digital Sensor AS500E, dem beliebten Curl Secret Digital Sensor C1500E und dem Haarglätter Digital Sensor ST500E regeln alle Geräte der Sensor-Range digital die Temperaturkontrolle. Damit müsst Ihr Euch keine Sorgen mehr machen, dass Euer Haar überhitzt. Super praktisch – gerade, wenn es beim Styling mal wieder schnell gehen muss und Ihr mit den Gedanken schon im Büro oder bei Eurem Date seid.

Das sind unsere Helden der Digital Sensor Range:

Profi-Haartrockner 6500DEE – die Designikone für das Badezimmer

Das Geheimnis der neuen Stylingtools von BaByliss

Der digitale Sensor sorgt bei unserem Haartrockner dafür, dass Luftstrom und Temperatur stets optimal auf euch und euer Wunsch-Styling eingestellt sind und das Haar nicht nur trocken, sondern seidig, gesund und besonders gepflegt wirkt. Außerdem wird die Trocknungszeit um 30 Prozent verkürzt, das spart Euch Zeit beim Styling. Der 6500DEE Profi-Haartrockner kommt mit drei verschiedenen Aufsätzen, so dass kein Styling-Wunsch offen bleibt: Sleek-Look, Volumen pur oder coole Beachwaves sind damit im Handumdrehen gezaubert.

Warmluftbürste AS500E – der Zauberstab

Das Geheimnis der neuen Stylingtools von BaByliss

Die Warumluftbürste AS500E ist nicht nur irgendeine gewöhnliche Stylingbürste. Sie ist eine Warmluftbürste mit digitaler Technik– quasi ein Zauberstab für Euer Haar. Egal welches Styling Ihr heute vorhabt, der Sensor kontrolliert und regelt eigenständig und punktgenau die Temperatur der Warmluft, damit wird ein punktuelles Erhitzen verhindert. Somit erzielt Ihr auf schonende Art und Weise ausgezeichnete Stylingergebnisse.

Curl Secret C1500E – ein Klassiker wird digital

Das Geheimnis der neuen Stylingtools von BaByliss

Ihr wünscht Euch perfekte Locken auf Knopfdruck? Kein Problem mit dem C1500E Curl Secret Digital Sensor, denn der automatische Lockenstab besitzt einen digitalen Sensor, welcher die Temperatur und die entsprechende Stylingdauer mit absoluter Präzision dem individuellen Stylingwunsch anpasst. Durch die permanente Wärmegrad-Kontrolle zaubert er perfekte Locken mit maximaler Stabilität für ein schonendes, langanhaltendes Lockenstyling. Außerdem bietet der Curl Secret Digital Sensor wie sein Vorgänger drei Richtungseinstellungen – links, rechts sowie beides abwechselnd. Die verschiedenen Richtungseinstellungen sorgen für verschiedene Looks: Von glamouröser Lockenmähne hin zu natürlichen Wellen. Mit diesen coolen Features lässt der C1500E Curl Secret Digital Sensor jeden Locken-Traum wahr werden.

Haarglätter ST500E – ein glänzender Auftritt

Das Geheimnis der neuen Stylingtools von BaByliss

Kein Grad zu viel, keines zu wenig: Der Digital Sensor Haarglätter bringt überzeugende Ergebnisse, weil er bereits beim ersten Zug die ideale Temperatur für Euren Haartyp erkennt. Die Diamond Ceramic-Beschichtung gewährleistet im Protect-Modus äußerste Temperaturkontrolle und lässt das Haar durch die Ionic-Funktion besonders schön glänzen. Macht Euch bereit für den perfekten Sleek-Look, der den ganzen Tag hält.

Welches Stylingtool aus der Digital Sensor Range steht auf Eurem Wunschzettel? Stimmt in den Kommentaren ab, welches euer persönliches Highlight ist – vielleicht verlosen wir schon bald den Gewinner aus der Digital Sensor Range.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.