Starke Frauen – starke Styles! Mit nur einem Tool zu Deinem Power Look

Ein neues Kleid, der Lieblingslippenstift oder das geschmeidige Haar frisch nach dem Friseurbesuch – es gibt viele kleine Dinge, die uns Frauen einen Powerlook verleihen und das Selbstbewusstsein fördern. An diesen Tagen hat man das Gefühl, ein Superwoman-Cape zu tragen. In vielen Bereichen steigert ein gepflegtes Äußeres das Selbstvertrauen, so beispielsweise auch im Job.

Ob für das Vorstellungsgespräch, den ersten Tag im Büro oder das große Meeting mit dem Chef – wichtig ist, dass man sich selbstsicher fühlt. Schon eine Wellnessroutine am Morgen mit einem guten Gesichtsserum, einer Feuchtigkeitscreme und der Kur für die Haare kann für einen optimalen Start in den Tag sorgen. Zum persönlichen Powerlook zählt dann natürlich auch noch diese eine Frisur, mit der man sich einfach besonders wohl fühlt. Mit BaByliss kannst Du Deinen Style für den Tag ganz leicht abrunden und das richtige Tool für Deinen Look finden.

Ein Tool für alle Styles

Der Pure Metal 2in1 ST480E macht den Morgen durch seine zwei Funktionen interessanter als je zuvor. Ob Sleek Look oder Locken, das liegt mit dem 2in1 in Deiner Hand – im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Glättplatten sind mit einer professionellen Diamond Ceramic Beschichtung ausgestattet, die das Haar bei der Anwendung besonders schützt. Nach nur 30 Sekunden ist das Gerät einsatzbereit – langes Warten gehört somit der Vergangenheit an. Auch das Styling selbst geht so schnell wie nie zuvor. Mit einer Höchsttemperatur von 230°C ist es möglich, das Haar schnell perfekt zu glätten. Ein Sleek Look mit diesem Tool steht ganz klar außer Konkurrenz!

Viele Frauen machen sich mittlerweile mit einem Glätteisen ihre Locken. Bei dieser Methode funktioniert das Styling besonders gut, wenn das Gehäuse des Glätteisens abgerundet ist. Durch die abgerundeten Kanten, wie auch die des ST480E (welche bis auf 110°C aufgeheizt werden), halten die Locken besonders lange an. Das dynamische Gehäuse macht das Styling so flexibel wie nie – da kann Dich nichts mehr vom selbstbewussten Powerlook für den Job abhalten. Und wenn man die Haare mal nicht offen tragen will? Dann findet Ihr hier noch zwei coole Stylingideen, die Potenzial für den neuen go-to Office Look haben.

 

Half-Bun

Wenn man die Haare nicht offen tragen will, gibt es zwei Optionen – Pferdeschwanz oder Dutt. Warum nicht einfach mal beides?! Für den coolen Half-Bun macht Ihr Euch ganz einfach mit Eurem Lieblings-Stylingtool sanfte Wellen in die unteren 2/3 der Haare. Wie man das am einfachsten macht? Einfach eine Haarsträhne in den ST480E legen, das Gerät zum Kopf hin um ca. 180°C eindrehen und dann die Strähne langsam durch das Glätteisen ziehen. Dadurch entsteht eine lässige Wellenstruktur. Dann dreht Ihr die Haare, wie bei einem Dutt, am oberen Hinterkopf ein, hört aber bereits nach einer Runde auf und fixiert das Ganze. Das restliche Haar fällt dann locker in Wellen aus dem Dutt raus. Das gibt dem Look einen ganz neuen Twist.

Sleek Ponytail

Der Pferdeschwanz ist der Klassiker unter den Frisuren. Vielleicht ist er nicht die aufregendste Frisur, trotzdem trägt ihn jede Frau immer wieder gerne. Er ist schnell und simpel. Man kann aber mit ein bisschen mehr Aufwand einen edlen Look zaubern. Besonders die Sleek-Variante hat das Potenzial für die neue go-to Office-Frisur. Einfach die Haare in das Pure Metal 2in1 Glätteisen bis in die Spitzen glätten, dann mit einem Haargummi passend zur Haarfarbe hoch am Hinterkopf zusammenbinden. Ein ordentliches Ergebnis erzielt man, indem man die Haare möglichst gleichmäßig nach hinten streicht. Für den besonderen Touch nimmt man einfach eine Haarsträhne und wickelt sie um das Haargummi – bei längerem Haar auch gerne noch etwas weiter am Pferdeschwanz entlang nach unten wickeln. Dem Pferdeschwanz gibt man dann mit ein bisschen Haaröl in den Spitzen das letzte Finish und schon sitzt die moderne und elegante Variante des Klassikers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.